Aus alt mach‘ neu – wie aus einer 90er-Jahre-Vase ein modernes Deko-Highlight wurde.

Vase im neuen Look

Werbung Alles fing mit einem neuen Teppich im Flur meiner Eltern an. Nachdem meine Mutter diesen ausgelegt hatte, passte die Vase aus der „blauen Phase“ meiner Mutter in den 90ern nicht mehr. Und das fand‘ ich auch! Da wir Beide keine Freunde sind von direktem Entsorgen und meine Mutter verständlicherweise noch an der Vase hing (und ich erstaunlicherweise auch, wie ich feststellen musste), wollte ich sie einfach der neuen Raumsituation anpassen. Das Blau musste weg!

Vase und Teppich passen nicht mehr zueinander!
Vorher: Vase und neuer Teppich passen nicht mehr zueinander!

Passender Weise hatte mich ein paar Tage zuvor ein Paket von Rust Oleum erreicht, gefüllt mit einem Rosé-Gold-Sprühlack. Eigentlich bin ich kein so großer Fan von Sprühlacken, weil ich es bisher nie gut beherrschte. Bei dem letzten DIY-Event gemeinsam mit Rust Oleum hatte ich aber einige Tipps und Tricks gezeigt bekommen und so ließ ich mich auf dieses Projekt ein.

Während meine Mutter zunächst skeptisch war, ob Roségold der richtige Farbton sei, war ich mir sicher: das passt zum neuen Teppich und Rest des Flures und legte los! Praktischer Weise war das Wetter schön und ich konnte draußen arbeiten.

DIY Vase umlackieren
Bei Sprühlacken besonders wichtig: mit einer großen Unterlage arbeiten!

Um deckend zu lackieren, brauchte es zwei dünne Schichten des Sprühlacks und ca. dreiviertel des Sprühdosen-Inhalts. Am Ende hatte die Farbe keinen Blau-Schimmer mehr und war zu einer sich schön anfassenden Oberfläche geworden! Und: es musste nichts Neues angeschafft , sondern ein Lieblingsstück konnte einfach wieder mit neuem Leben versehen werden. So etwas mag‘ ich sehr! Und meine Mutter ist jetzt auch sehr zufrieden über den neuen Flur-Look.

DIY Vase umlackieren

DIY Vase umlackieren

Vase im neuen Look
Viel harmonischer zusammen: das Roségold war genau der richtige Farbton!

Und für alle, die jetzt auch Lust haben, etwas in Roségold zu tauchen: hier bekommt Ihr den Sprühlack!

 

*Dieser Beitrag enthält Werbung und Affiliate-Links. Es wurden PR-Samples verwendet. Die Affiliate-Links führen nicht zu einem erhöhten Preis!
Folgt mir doch auch hier:

2 Kommentare

  1. Die Vase ist ja super schön geworden. Tolle Idee.

    1. wp.priseliebe.adm sagt: Antworten

      Danke, liebe Nicola!

Schreibe einen Kommentar