Eine Kapsel Gutes – Fairfashion-Styles mit einer Capsule Wardrobe von Fairnica

Fair Fashion Style
ANZEIGE Dieser Beitrag ist in Kooperation mit Fairnica entstanden.

Ich durfte die tolle Kapsel „Ida“ von Fairnica testen und daraus verschiedene Looks kreieren. Fairnica bietet Capsule Wardrobes an, die man sich monatsweise ausleihen kann. Eine Kapsel besteht immer aus sechs Fairfashion-Teilen, die sich, mit ein paar Basics aus dem heimischen Kleiderschrank, zu Looks für einen Monat kombinieren lassen. Von chic bis alltagstauglich! Wenn Ihr mehr über das Konzept von Fairnica und die Gründerstory dahinter erfahren möchtet, findet Ihr hier das Interview mit Gründerin Nicola Henseler.

Hier seht Ihr, welche sechs Kleidungsstücke in der Kapsel „Ida“ enthalten sind:

Bei Fairnica.com seht ihr die verschiedenen Kapseln im Detail. Hier die Kapsel „Ida“, die ich testen durfte.

Ich kann Euch an dieser Stelle schon verraten: das ärmellose Oberteil von Lanius ist mein absoluter Favorit, weil es sich einfach sehr vielfältig kombinieren lässt! Nicola hat mir verraten, dass es aus diesem Grund nun auch im Shop einzeln und zum Kauf zu finden ist, wie auch einige andere Einzelteile. Falls es Euch also spontan genauso gut gefällt, wie mir, wisst ihr jetzt, wo Ihr es findet.

Jetzt aber zu ein paar Fairfahsion-Looks, die ich Euch zeigen möchte. Sicher werdet Ihr auch bei Instagram in den kommenden Tagen und Wochen immer mal wieder Kombinationen mit „Ida“ erblicken! 😉

Fairfashion Look mit Fairnica

Fairfashion Look mit Fairnica

Fairfashion Look mit Fairnica

Die Looks mit dem Zweiteiler von Lanius mochte ich besonders gerne, weil sie sowohl lässig, als auch absolut chic sein können.

Beim Kimono von Nix dachte ich zunächst, dass ich ihn nur schwer kombiniert bekomme, aber ganz im Gegenteil! Mir gefällt der Look und die Vielseitigkeit dieses Kleidungsstück unglaublich gut – und ich hätte noch einige Styles mehr im Kopf…

Fairfashion Outfit

Fairfashion Outfit

Fairfashion Outfit

Beim dritten Look kommt der rosafarbene Rock von Maria Seifert in den Fokus. Ich fand‘ es sehr spannend mit dem mädchenhaften Touch des Rocks zu spielen und ihn ganz verschieden zu kombinieren!

Fairnica - interview mit Nicola Henseler

Fair Fashion Style

Ich hoffe, Ihr hattet jetzt beim Stöbern durch diese Looks genauso viel Spass, wie ich beim Zusammenstellen! An dieser Stelle auch noch mal DANKE an den tollen Fotografen, René Weides – ohne Dich wäre dieser Blog hier wirklich nie mit solchen tollen Bildern untermalt.

Kleidungsstücke, die ergänzend in den Looks waren:

Sneaker weiß: Kavat Sweden

Sandale flach: Kavat Sweden

Sandale hoch: aus meinem Kleiderschrank, schon ein paar Jahre alt

Jeansjacke: aus meinem Schrank, genau 18 Jahre alt

Strickjacke: Armedangels

 

Folgt mir doch auch hier:

2 Kommentare

  1. Sehr schöne Looks! Gefallen mir gut! Und die Idee dahinter mega!

    1. wp.priseliebe.adm sagt: Antworten

      Vielen Dank, Isa! Ja, ich bin auch immer noch begeistert von der Idee und finde jeden Tag neue Looks mit den Teilen 😉

Schreibe einen Kommentar