Review: einen Monat Haarpflege mit festem Shampoo


Einen Monat lang benutze ich jetzt ein festes Shampoo von Lush (meinen Post zum festen Shampoo findet Ihr hier). Und ich muss sagen, nicht nur der Verbrauch von Plastik hat sich reduziert, sondern auch mein Haar hat sich verändert.


Ich hab schon immer das Glück gehabt, recht glänzendes Haar zu haben. Dafür ist es glatt und platt und fein und oft viel zu schnell fettig. Aus diesem Grund habe ich früher meine Haare wirklich täglich gewaschen, geföhnt und dann doch wieder zusammen gebunden, weil sie ja sowieso nur platt runter hängen.

Im Urlaub habe ich es dann ab und an geschafft, auch mal einen Tag aufs Waschen zu verzichten, hab mich dabei aber nie wirklich wohl gefühlt.

Seitdem ich festes Shampoo benutze, hat sich das auf jeden Fall geändert. Mein Haar fühlt sich auch anders an. Aber allen Änderungen voran, fiel mir direkt zu Beginn auf, dass mein Haar nicht mehr wirklich fettig wurde. Ich war völlig erstaunt und trieb es sogar soweit auf die Spitze, dass ich ein Mal 4 Tage lang meine Haare nicht gewaschen hab – und sie dabei auch immer noch offen tragen konnte!

Auch hängen sie nicht mehr so platt herunter, sondern haben deutlich mehr Volumen. Auch kann ich jetzt andere Frisuren tragen, die nicht sofort auseinander fallen.

Das Einzige, was vielleicht ein mini-wenig negativ ist, dass sich meine Haare nicht mehr so weich anfühlen, wie früher. Aber ganz ehrlich: ich kann ja auch nicht alles haben. Sonst hätte ich ja schließlich Locken.

Folgt mir doch auch hier:

0 Kommentare

  1. Dieses weiche Gefühl habe ich auch vermisst, nachdem ich auf Naturkosmetik umgestiegen bin. Mein Problem bis heute ist, dass meine Haare austrocknen und keine Kur oder Öl bisher geholfen haben. Aus diesem Grund verwende ich zwischendurch immer mal wieder KK, seitdem geht es 😃

    1. Ok, das ist bei mir bis jetzt noch nicht der Fall… Aber so lange benutze ich es ja auch noch nicht. Was ist denn KK?

      1. Konventionelle Kosmetik 😉

        1. Ah, alles klar! 😊

  2. ich habe irgendwie auch angst, aber nicht mehr so lockige haare hören sich schon verlockend an… 🙂

    1. Ich weiß nicht genau, wie es sich mit lockigen Haaren verhält, aber bei Lush wird man wirklich gut beraten (was ich nie gedacht hätte!).

Schreibe einen Kommentar