Stickerkid – endlich mal schöne Namensaufkleber!

Kennt Ihr das? Brotboxen, Trinkflaschen und Co.  – irgendwie verschwinden die ab und an im magischen schwarzen Loch des Kindergartens. Oder auch all‘ die Stifte in der Schule. Wie weggezaubert. Und dann Kinder, die sich unsicher sind, ob es wirklich der eigene neue und tolle Bleistift ist oder nicht. Ja, und am Ende muss das Ding noch mal gekauft werden.

Oder eine ziemlich selbstsichere Tochter, die behauptet, das sei auf jeden Fall ihre Matschhose und nicht die eines anderen Mädchens. Denn mal ganz ehrlich, gerade bei diesen Dingen ist man selten individuell. Da haben Marie, Klara und Frieda doch tatsächlich schon mal die gleiche Matschhose an, die es beispielsweise bei Tchibo im Angebot gab. Und -schwups- gibt’s Chaos.

Lange habe ich also überlegt, mir diese Aufkleber drucken zu lassen, um sie an und in alles Mögliche zu heften. Und irgendwie scheiterte es immer an Qualität und Aussehen. Also musste bis dato meine Dymo-Maschine herhalten, was aber nicht Wasch- oder Spülmaschinenfest war…

Ja, und dann durfte ich die Sticker von Stickerkid testen. Beim ersten Besuch auf der Homepage war mir schon klar, die sind sogar mal ganz hübsch. Und qualitativ machten sie auch direkt einen guten Eindruck.

Schnell und unkompliziert stellte ich mir das Babypack mit 94 Stickern zusammen, entschied  mich für Farben, Schriften, Symbole. Und zack, hatte ich sie schon bestellt.

Ein paar Tage später lagen sie dann in meinem Briefkasten.

IMG_6051

IMG_6049

Meine Tochter war sofort begeistert. Sie liebst Aufkleber und fand es toll ihre Trinkflasche und ihre Brotdose damit zu verzieren.

In dem Paket waren runde Aufkleber für Brotdose und Co. Schmale Aufkleber für Stifte, Lineale usw. – und Bügeletiketten.

IMG_6052

Die Aufkleber sind sehr stabil und wertig gedruckt. Und das Beste: sie halten wirklich in der Spülmaschine und sehen danach noch genauso gut aus!

Wer von Euch, das auch mal testen möchte, kann dies unter www.stickerkid.de tun. Und das Beste: es gibt 10% bis zum 22.05.2016 mit dem Code: Blog10-56

 

Folgt mir doch auch hier:

0 Kommentare

  1. Aww! Ich finde die auch so toll! Den Maikäfer hätte ich fast auch ausgesucht :)! Liebste Grüße!

    1. Ja, oder? Und wirklich unkaputtbar… Der Hund ist aber auch süß. Ich konnte mich fast nicht entscheiden.

Schreibe einen Kommentar